coaching



  

Im Coaching wird an persönlichen Problemen oder Lebenskrisen gearbeitet.
In diesem Prozess begleitet der Coach den Klienten im Gespräch.
Der Klient entwichelt dabei positive Alternativen zu seinen Verhaltensmustern und Sichtweisen.
Die Begleitung ist lösungs- und zielorientiert.
Das Ziel formuliert der Klient selbst, der Coach begleitet auf dem Weg als neutraler "Reise-Gefährte".
Die Inhalte des Gespräches sind freiweillig und unterliegen der Schweigepflicht.

Coaching kann:
  • Selbstauferlegte Begrenzungen auflösen.
  • Neue, positive Lösungswege entwickeln
  • Selbstwahrnehmungen verbessern.
  • Lern- und Leistungsfähigkeit stärken

Coaching ist:

  • eine Anleitung zum positiven Selbst-Management.
  • keine Behandlung psychischer Störungen und grenzt sich dadurch von der Psychotherapie ab.
  • zeitlich auf eine oder wenige Sitzungen begrenzt.
 
 

wir über uns
besondere leistungen
informationen